Nov. 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

News 2018-2019

Seite aktualisiert: 14.11.2018 20:56


Mi14.11.:4B: Workshop 'Global Education Week' (2.-4. UE; Denkmayr)

4E: LOOK@your.life / Modul 2 (2.+3. UE; im eigenen Klassenraum)

14:00 Pädagog. Konferenz (Entfall 6. UE und Nachmittagsunterricht)

Generalversammlung des Elternvereins (19.00 Uhr, Musiksaal)
Do15.11.:Workshop 'Genderkompetenz' (3A+3B ... 1.+2. UE; 3C+3D ... 3.+4. UE; BS)

4D: LOOK@your.life / Modul 2 (2.+3. UE; im eigenen Klassenraum)

4B+4C: ARBÖ Mopedsimulator (ab ca. 09.00 Uhr - Klassen werden geholt)
Fr16.11.:3C: Besuch Weltladen Braunau (5.+6. UE; Denkmayr, Linöcker)

4C: LOOK@your.life / Modul 2 (2.+3. UE; im eigenen Klassenraum)

4D+4E: ARBÖ Mopedsimulator (ab ca. 09.00 Uhr - Klassen werden geholt)
So18.11.:6. Klassen: Wien-Aktion (18.-23.11.; Steinbock, Wolf)
Di20.11.:4B: Exkursion Wiesner-Hager (09.00 - 13.00 Uhr; Denkmayr)
Mi21.11.:2C: Click & Check / Modul 1 (2.+3. UE; im eigenen Klassenraum)

2. Klassen: Impfung gegen Meningokokken
3. Klassen: Hepatitis B-Impfung
Impfausweis und Einverständniserklärung/Fragebogen der Eltern mitbringen
(ab 10.30 Uhr; Klassen werden geholt)
Do22.11.:WPG PuP/7.Kl.: Exkursion Justizanstalt Ried (5.-9. UE; Dattendorfer)
Mo26.11.:2C: Click & Check / Modul 2 (2.+3. UE; im eigenen Klassenraum)

4. Klassen: Potenzialanalyse in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer OÖ (ab 2.UE; im eigenen Klassenraum)
Do29.11.:SchiLF 'Digitale Grundbildung' (13.00-16.30 Uhr; Dr. Barbara Sabitzer/JKU)

Klassenelternberatung 4. Klassen (19.00 Uhr; Musiksaal)
Fr30.11.:8.Klassen: Bekanntgabe der Themenbereiche in allen Gegenständen

ab 20:00 Online-Reservierung für 1. Sprechtag möglich (Freischaltung bis 04.12. 12:00)

Europa besucht Europa – und das Gym Braunau ist dabei14.11.2018
Gemeinsam mit Schülern aus Belgien, Frankreich und Rumänien sind momentan fünf Schülerinnen zu Gast in Bulgarien, konkret für das Erasmus+ Projekt „Valeurope+“.
Dabei steht eines im Mittelpunkt: die Verinnerlichung gemeinsamer Werte zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens verschiedener Kulturen. Bulgarien ist die Auftakt-Reise. In den nächsten zwei Jahren geht es noch in alle anderen Teilnehmerländer des Projekts. Und natürlich wird auch eine internationale Schülerdelegation nach Braunau kommen, das wird im kommenden März der Fall sein.

Genauere Informationen sowie einen Reiseblog findet ihr in den Quicklinks der Homepage.

Anita Lasker-Wallfisch und LT1 im Gymnasium Braunau09.11.2018
Fotos
Am 25. Oktober besuchte Anita Lasker-Wallfisch, eine der letzten KZ-Überlebenden und Mitglied des einstmaligen Mädchenorchesters von Auschwitz unsere Schule. Die heute 93-Jährige las aus ihren niedergeschriebenen Erinnerungen, veröffentlicht unter dem Titel „Ihr sollt die Wahrheit erben“, und erzählte den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in zutiefst beeindruckenden Worten von ihren Erlebnissen in der NS-Zeit.

Nach ihren Ausführungen stand sie den Zuhörerinnen und Zuhörern noch zu einem Gespräch zur Verfügung und zeigte sich anschließend sehr angetan von der Atmosphäre, in der ihr Vortrag stattfand, vom hohen Niveau der an sie gerichteten Fragen sowie vom geschichtlichen Hintergrundwissen unserer Schülerinnen und Schüler.

Am selben Tag machte auch die LT1 Schooltour im Gym Braunau Station. Im Fernsehbeitrag sind Ausschnitte des Vortrags von Frau Lasker-Wallfisch, Unterrichtsszenen sowie ein Teil der eigens einstudierten tollen musikalischen Darbietungen zu sehen. Der Schooltour-Clip ist unter LT1 Schooltour abrufbar.


Besuch der Autorin Annelise Heurtier08.11.2018
Fotos
Das französische Kulturinstitut bietet zum 4. Mal den Rezensionswettbewerb "Prix de la critique des lycéens autrichiens" an.
Auch heuer nimmt eine Klasse an diesem Wettbewerb teil. Die Schülerinnen und Schüler der 7G Klasse haben zu Beginn des Schuljahres drei französische Jugendromane der Autorin Annelise Heurtier erhalten, die sie in Eigenverantwortlichkeit lesen.

Spannender Höhepunkt war das Treffen mit der Autorin, die am 6. November unsere zahlreichen Fragen beantwortete.
Nun entscheidet sich die Gruppe für einen Roman und verfasst dazu gemeinsam eine Buchkritik.

Sprach- und Sportwoche in Grünau im Almtal07.11.2018
Fotos
Auch die 4B- und die 4E-Klasse beschäftigten sich eine Woche lang intensiv mit der englischen Sprache. Zusammen mit den drei Native Speakern, Ron aus Kalifornien und Stuart und Astrid aus Großbritannien, wurde nicht nur englische Konversation betrieben, sondern auch Sport und ein Ausflug in den nahe gelegenen Wildpark Cumberland standen auf dem Programm. Unser Fotograf Hubert Bergauer, Schüler der 4B-Klasse, hat sehr beachtliche Schnappschüsse der dort lebenden Tiere gemacht.

Die Schülerinnen produzierten auch Kurzfilme zu verschiedenen Themen mit selbst geschriebenen Skripts, gefilmt mit dem Smartphone. Am Ende der Projektwoche stellten sie ihre Talente in einer „X Factor Show“ der strengen Jury, bestehend aus ihren Native Speakern und ihren Lehrerinnen, vor.

Österreich liest - Lesung Martin Selle05.11.2018
Fotos
Martin Selle, Autor vieler spannender Jugendbücher, ist seit Jahren Stammgast in unserer Schule.

Selle zog heuer die Schüler/innen mit Auszügen aus seinem neuen Jugendkrimi "X-TEAM 2: Was geschah mit Daniel Moody?" in seinen Bann. In diesem Roman wird im Umfeld des US Open in New York der Sohn eines Tennis-Profis entführt - doch es erfolgt keine Lösegeldforderung...

Anschließend gab es noch ein Gewinnspiel, bei dem ein handsigniertes Buch des Autors zu gewinnen war.

Natürlich können die Bücher von Martin Selle aus unserer Bibliothek entliehen werden...
 1  2  3  4  5  6  7