Weihnachtskonzert „Joy to the World“

Auch das bereits fünfte „Joy to the World“-Konzert, das am 18. Dezember im VAZ stattfand, war für die Zuhörerinnen und Zuhörer eine großartige musikalische Sternstunde mit (vor)weihnachtlichen Glücksmomenten.

Rund 140 Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus allen Schulstufen boten unter der bewährten Leitung von Prof. Thomas Pumberger wie schon in den vergangenen Jahren Weihnachtslieder und weihnachtliche Musik aus aller Welt auf sehr hohem musikalischen Niveau dar.Der Veranstaltungssaal war bis über den letzten Platz hinaus gefüllt. Das begeisterte Publikum dankte den Akteurinnen und Akteuren mit nicht enden wollendem Applaus, der zum Schluss in Standing Ovations mündete.